Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
So, nun hats mit'm "FakeMailer"" geklappt. (Der Admin hat'n Eis bekommen)
Damit funktioniert mit Windows die (Fake-)Mailverschickung im Form mit smtp.
Die Einträge sind nach dem Absenden sichtbar.

Damit das auch bei Euch klappt:
Code: [Select]
fake sendmail for windows
Copyright (c) 2004-2011, Byron Jones, sendmail@glob.com.au
https://www.glob.com.au/sendmail/
MfG. Evaki
2
Hilfe & Support (deutsch) / Re: Cookies
« Last post by ruebenwurzel on Today at 03:08:16 PM »
Hallo,

ich nutze diesen script:

Code: [Select]
<script>
<!-- Start Cookie Plugin -->
<script>
window.cookieconsent_options = {
message: 'Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.',
dismiss: 'Einverstanden',
learnMore: 'Mehr Infos',
link: 'http://www.example.com',
theme: 'dark-bottom'
};
</script>
<script src="//s3.amazonaws.com/valao-cloud/cookie-hinweis/script.js"></script>
<!-- Ende Cookie Plugin -->

In den Head Bereich der index.php des Templates direkt vor dem schließenden </head> reinkopieren.
Den Link zur Seite der Datenschutzerklärun g unter 'link' anpassen, fertig.

Viel Spaß
Matthias
3
Off-Topic / Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Last post by evaki on Today at 03:04:19 PM »
So wie User HGS angibt
https://forum.WebsiteBaker.org/index.php/topic,30824.msg215556.html#msg215556
also das Modul installieren!

Ich war mit den Gedanken (bin immer noch mittendrin) bei der Datenschutzerklärun g, und dafür ist wb2.12 (Datenschutz-/Einverständniserklärung die richtige Wahl.
So, un nu weider midde DSErklärungens.
Heute schon wieder einer, der's "gerade erst" gemerkt hat  (dreiaffenicon)

MfG. Evaki
4
Hilfe & Support (deutsch) / Re: Cookies
« Last post by hgs on Today at 02:58:00 PM »
Das ist nicht ganz richtig.
Der Cookie Hinweis wird nicht von WebsiteBaker geliefert.
WB liefert mit der Version 2.12 die Möglichkeit bei den Modulen "From" und "News" eine Einverständniserklä rung einzubauen.
Das gleiche bei der Registrierung.

Es gibt ein "Modul" von Ruud, dass den Hinweis in die homepage einbindet.
https://dev4me.com/modules-snippets/opensource/cookie-permission/
5
Off-Topic / Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Last post by evaki on Today at 02:17:47 PM »
Quote
Bin kein Programmierer
Ich, so wie hunderte andere Anwender auch nicht.

Das CMS ist für Redakteure gedacht.
Warum probierst Du's nicht einfach aus?
Falls es nicht funktioniert, z.B. Fehlermeldung, sieht man weiter.
MfG. Evaki
6
Off-Topic / Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Last post by ralf512bbi on Today at 12:50:34 PM »
Wie bekommt man denn den Text mit dem Hinweis auf Cookies auf die Seite?  (mit Haken?  oder wie?). Bin kein Programmierer
7
Hilfe & Support (deutsch) / Re: Cookies
« Last post by evaki on Today at 12:23:56 PM »
Indem Du WB2.12 installierst  :-D

Bei weiteren Fragen hilft wohl irgendwer  8-)
MfG. Evaki
8
Hilfe & Support (deutsch) / Re: Re: Cookies
« Last post by ralf512bbi on Today at 12:15:42 PM »
wie bekommt man ohne Programmierkenntnis se den Cookie Hinweis in die Seite eingebunden?  Vielleicht sogar mit der direkten Verlinkung auf den Datenschutz?
9
Unser Admin: Abschaltung wg Sicherheit. Hat mir aber zu "FakeMailer" für den Arbeitsrechner unter Windows geraten. Mal gucken -spääder

Aber mit localhost scheints dennoch nicht so recht zu klappen,
denn ohne TLD geht hier garnix.

Im FF unter mail:
admin@localhost oder auch testweise admin@ugbougbuobou
Ergebnis:

Bitte folgende Angaben ergänzen (Abschnitt 2)
    Die angegebene E-Mail Adresse ist ungültig

MfG. Evaki
10
Ich glaub, ich hab'n Problem am Hals, oder is zu früh am Morgen
SMTP mal eingeschaltet

SMTP Authentifikation: (nur aktivieren, wenn SMTP Authentifikation benötigt wird)
Also LEER/unausgefüllt
Antwort
[215] Erforderlich SMTP Authentifikation
`Bitte alle Felder ausfüllen`

Ansonsten noch:
[206] Die angegebene E-Mail Adresse ist ungültig
Email: admin@localhost

Wahrscheinlich werde ich mir alte WB-Installationen angucken müssen,
und auch mal den lokalen Admin fragen, wg. Port25/Firewall/Mailkonfiguration
da ich "sowas" nicht erinnere. War auch nie smtp eingeschaltet. Aber nicht mehr vor und um den 25. rum (dsgvo).

Aber vielleicht hat jemand 'ne funktionierende (lokale) Konfiguration und kennt die Voraussetzungen, so daß ich das Teil möglicherweise kurzfristig in Funktion bringen kann.
An den Server im LAN komme ich hier nämlich nicht heran, und habe die üblichen Beschränkungen, wenn auch nur wenige.

MfG. Evaki
Pages: [1] 2 3 ... 10
postern-length