Author Topic: Form Modul v3.1.9 - Antwortverhalten anpassbar oder Alternative nutzen?  (Read 102 times)

Offline Hartmut

  • Posts: 14
Hallo Leute,

ich habe mir mit dem integrierten Form Modul ein schönes Formular zusammengebastelt und mittels CSS angepasst. Wenn das Formular versandt wurde, dann erhält der Versender eine Nachricht auf dem Bildschirm (zum ausdrucken) und der Empfänger eine E-Mail. Nun würde ich mir wünschen auch diese beiden Sachen anpassen zu können. Geht das oder ist dafür das Form Modul zu simpel?

Ideal fände ich die Möglichkeit eine eigene Antwortseite kreiern zu können. In den Optionen des Form Moduls müsste man darauf verweisen können. Und für die E-Mail des Form Moduls an den Empfänger würde ich mir wünschen weitere unsichtbare Felder anlegen zu können, welche mit übermittelt werden. Eigentlich nur, damit die Mail etwas "menschlicher" wirkt, mit Anrede, Schlussformel, etc.

Hat jemand eine Idee ob und wie diese Ideen am besten umzusetzen wären?

Offline Hartmut

  • Posts: 14
Ich antworte mir mal selbst, da ich keine Möglichkeit gefunden habe meinen ursprünglichen Beitrag zu editieren:

Punkt 1 habe ich gelöst. Mich hat unter Optionen der Punkt "E-Mail Bestätigung Benutzer" verwirrt. Das Kontakt-Formular nutzen i.d.R. nur Gäste (nicht angemeldete Benutzer), an keine Bestätigungsmail versandt wird. Trotzdem kann ich in diesem Abschnitt eine von mir gestaltete "Erfolgreich Seite" angeben.

Nun bliebe noch die Gestaltung einer etwas persönlicheren E-Mail an den Empfänger. Der Abschnitt "E-Mail Optionen" gibt dafür nicht viel her oder übersehe ich hier auch was?

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7977
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Hallo, möglicherweise ist das normale Form nicht das Richtige dafür. Es versendet nur Textmails, weshalb Gestalten da nicht so wirklich was bringt.
Aber vielleicht irre ich mich.

Mit Miniform kannst du auf jeden Fall die Email gestalten, hat extra eine email.htt wo HTML Code drin ist.
Vielleich tschaust dir das mal an.

Mit dem falschen Platz für die Dankeseite hast du natürlich recht. Das Feld sollte weiter nach oben.