Author Topic: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.  (Read 1401 times)

Offline evaki

  • Posts: 2106
Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« on: April 07, 2018, 01:49:58 PM »
Einer unserer Künstler, der eine reine Projektpräsentation plant, hat nun, auch damit er im Mai nicht genervt wird, eine sehr kurze Datenschutzerklärun g verfaßt.
Quote
Der Domaininhaber und Websitebetreiber erfaßt keine personenbezogenen Daten.
Die Website setzt keine Cookies (Kontrolldateien) auf Ihrem Gerät ab.
Server-Logfiles werden dem Websitebetreiber vom Hoster nur anonymisiert zur Verfügung gestellt.
Ihre Verbindung zur Website ist verschlüsselt.
Ob da noch was dran geändert wird, oder noch was folgt? Keine Ahnung. Er meinte dass es reicht.
WB soll irgendwann eingesetzt werden (Xhtml5).

MfG. Evaki

Edit: Eine Ergänzung kommt noch rein, also daß nicht nur er als Betreiber keine Daten erhebt, sondern auch keine Dritten, wie z.B. "social media" usw. zuläßt. Google und Konsorten braucht der nicht. Darauf ist der stinkesauer, weil er bei einer Recherche feststellen mußte, daß Google zensiert, möglicherweise auf Weisung unser Staatsdödels. Wenn er für ne Doku über "Widerstand im Dritten Reich" Umwege beschreiten muß, ist's mit unserer Wissenschafts und Pressefreiheit nicht mehr weit her.
« Last Edit: April 07, 2018, 02:09:31 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #1 on: April 07, 2018, 06:41:24 PM »
So ein bisschen hat er dann doch noch geändert:
Quote
Der Domaininhaber und Websitebetreiber erfaßt keine personenbezogenen Daten.
Es sind keine Plugins von Drittanbietern (z.B. Social media, Werbung, Tracker) integriert,
die Verbindung zu Ihrem Gerät aufnehmen könnten.
Die Website speichert keine Cookies (Kontroll- bzw. Steuerungsdateien) auf Ihrem Gerät.
Server-Logfiles werden dem Websitebetreiber vom Hoster nur anonymisiert zur Verfügung gestellt.
Ihre Verbindung zur Website ist verschlüsselt.

Ich hoffe, daß es vielleicht jemandem hilft.  :?
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2106
"accent aigu" auf 'nem Smartphone
« Reply #2 on: April 09, 2018, 08:14:23 AM »
Und es wurde noch ein wenig geändert. Ergab sich durch die laufenden Tests, da die Domain nicht nur im Testbetrieb mit und ohne SSL zugänglich ist.

Da seine Domain IDN entspricht, mit 'nem é (accent aigu) drin, gibts jetzt viel Spaß und Überraschungen, sogar bei Browsern, man glaubt es kaum.
Ich darf nämlich die Testerei übernehmen.  :? 

"accent aigu" auf 'nem Smartphone, gab jedem Smartphonebenutzer, den ich gestern traf, ein Rätsel auf. Einer wollte sogar zur französischen Tastatur wechseln.

Weiß irgendwer (Lesetip auch ok) wie das auf den Phones (Android / iOS) zu machen ist?

MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #3 on: April 09, 2018, 08:37:21 AM »
Moin, ne Sekunde auf den Buchstaben drücken, dann erscheinen mehr Variationen. (iOS)

Die Kurze kommt mir zu kurz vor. Wäre mir nicht geheuer. Aber begrüßenswert, wenn sowas ok ist.

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #4 on: April 09, 2018, 09:03:07 AM »
Quote
Die Kurze kommt mir zu kurz vor
Er geht nach der Logik vor, daß die erste Zeile schon genügen würde, wenn es nicht noch Pflichtangaben wie Drittleister und Cookies gäbe. Der vorliegende Text ist jedenfalls verständlicher als juristischer Hochsicherheittrakt . Ich selbst sehe aktuell auch noch keinen Erweiterungs bedarf. Aber vielleicht ändert sich das noch  :evil: im Detail. Die Idee find ich jedenfalls gut.

Ach ja, Server-log. Da wirds möglicherweise noch eine Änderung geben, da es hier ja einen speziellen Vertrag gibt, den man evtl. angeben muß. Da warte ich, genauso wie er, noch auf den Hoster, der uns den Vertrag zuschickt.

Wo siehst Du Bedenken?

Es soll anscheinend nur eine Projektpräsentation werden (Ausstellung, Galerie, oder so.).
Anscheinend sogar ohne Links, aber mit Linkverweisen (textbasiert)

MfG. Evaki
« Last Edit: April 09, 2018, 09:10:24 AM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #5 on: April 09, 2018, 10:07:23 AM »
Ohne die Seite zu sehen kann ich keine Bedenken haben.
Denkbar wären Sachen wie Kontaktformular, Besucherstatistik, Webfonts.
Aber ich bin kein Sachkundiger, nur ein DSGVO-Hater, der Datenschutz trotzdem begrüßt.

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #6 on: April 09, 2018, 11:02:00 AM »
Drittdienstleister: Webfonts = ausgeschlossen
Formular gibts nicht
Die Besucherstatistik ist wohl hier "...erfaßt keine personenbezogenen Daten." inbegriffen.

Aber man könnte, der Verständlichkeit wegen, natürlich genau dort die Beispiele wie Form und Stat dranhängen. Werd ich vorschlagen. (Y)

Aber grundsätzlich scheint er ja mit allen angegebenen technischen Voraussetzungen die Datenschutzbestimmu ngen zu erfüllen. Wie er das vermittelt, oder letztlich andere, wird wohl niemandem vorgeschrieben werden können.
Sonst braucht jeder Websitebetreiber zukünftig R.A., Germanisten, Psychologen usw.
Das kanns ja nicht wirklich sein.
Die "Kurze" ist ja nicht vage gehalten, sonst würd ich sofort Alarm schlagen.

Wo ich mir das mal bei einigen gewerblichen Betreibern angeschaut habe, fiel ich glatt vom Hocker -versteht keine Sa... Es kann also z.B. vereinfachte Sprache nicht vorgeschrieben werden, da sich die R.A. selbst die Jobs wegnehmen würden.  :-D

MfG. Evaki



Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #7 on: April 09, 2018, 11:53:35 AM »
Wenn er eine Kontaktmöglichkeit bietet durch seine Emailadresse, dann müsste das (die dann bei ihm gespeicherten Daten) noch geklärt werden.
Widerspruch, Auskunft, Löschung ...

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #8 on: April 09, 2018, 12:22:35 PM »
Ja, ja -auch die Emailadresse unterliegt dem Datenschutz.
Was er da noch machen will? Keine Ahnung, zumal er keine angibt, sondern -wenn's Projekt steht, nur die Hamburger Adresse, wo sich das Projekt befindet.

Soweit ich das bis jetzt verstanden habe, stecke da nicht drin, trifft das nur einen geschäftsmäßigen Verkehr, bei der Mails in die Datenverarbeitung eingehen.

Sonst müßte man zukünftig jeglichen privaten Mailverkehr mit einem Anhang versehen.
Derartigen Anhang/Abspann mit entsprechenden vorgeschriebenen Informationen kenne ich so nur aus dem gewerblichen Bereich und in Körperschaften.

Für private bleibt dann möglicherweise nur das Telefon mit Bleistift und Notizblock?  8-)

Weißt Du mehr?

Bei unserem "Sandkasten" ist das leider (noch) kein Thema, sonst würd ich da vorbeischauen.
Da sich die meisten unserer Anwender in sozialen und künstlerischen Gefilden rumtreiben, haben die vielleicht schon alle 'ne Standarderklärung, wie z.B. bei Vereinen, nur ich erfahre dann u.U. als Letzter davon -ist ja kein Alarm...  :-(

MfG. Evaki
p.s. Meine Fantasie macht bei diesem ganzen Elend gerade Sprünge. Aber es wird nicht "soweit" kommen, wir sind ja die Guten und tun nur Gutes. Für die Nichtguten müssen wir uns noch was ausdenken, aber was kann noch schlimmer sein?
« Last Edit: April 09, 2018, 12:38:15 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #9 on: April 09, 2018, 01:57:53 PM »
So, mal selbst geguckt.
Mail wird wie Serverlog im Auftragsdatenverarb eitungsvertrag (Hoster) enthalten sein.
Enthält die Website Mailadressen, muß darauf wie auch beim Serverlog drauf hingewiesen werden.
Den Vertrag gibts bei uns Anfang Mai.
Werden Mailadressen und Inhalte einer Datenverarbeitung -was aber dann interne Datenverarbeitung ist- zugeführt, greift hier schon das BDSG.

Entscheidend für weitere Infos ist wohl wie gehabt, ob personenbezogenen Daten einer Datenverarbeitung zugeführt werden, wie zum Beispiel bei größeren Vereinen.

MfG. Evaki
« Last Edit: April 09, 2018, 02:03:20 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #10 on: April 10, 2018, 09:56:51 AM »
So, es kam aus unserem Sandkasten eine überraschende, wenn auch nur kurze, Auskunft.

Was Künstler XY und einige Kleinprojekte machen ist eine Defensivstrategie oder auch eine legitime Verweigerungshaltun g, so wie sie in Sozialen Bewegungen schon immer präsent war.

Man kann aber auch aktiv agieren, indem man sich z.B. tatsächlich an den gewerblichen Anforderungen orientiert, und darüber hinaus z.B. alle möglichen Drittleister wie NSA angibt, und einige andere Späße mehr. Um dies im Sinne der Verordnung zu formulieren, bedarf es mit hoher Sicherheit eines R.A.

Jedenfalls herrscht dort gute Laune.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline gottfried

  • Posts: 1292
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #11 on: May 04, 2018, 11:59:42 AM »
Hallo!

Ich hab mir eine Vorlage bei dg-datenschutz.de  bzw e-recht24.de besorgt.

Hab aber Probleme mit z.B google fonts / google jquery usw, die z.T im core aber auch in templates eingebunden sind und natürlich bei jedem Seitenaufruf heimfunken.

Wie formulier ich das rechtssicher? Weiß wer was zu?

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #12 on: May 04, 2018, 12:18:28 PM »
Schau dir noch ein paar Generatoren an, manche haben Webfonts mit drin.
Verweisen dann auf die Datenschutzerklärun gen der Drittseite oder ähnliches. Ob das reicht? Wer weiß.
Sicherer bist du, wenn du den Font selbst bereitstellst.

WB jQuery läd nichts von außerhalb, hat ja sein eigenes in include/jquery.
Manche Module laden vielleicht von extern das jQuery, da müsstest dann eingreifen.

Offline gottfried

  • Posts: 1292
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #13 on: May 06, 2018, 01:46:08 PM »
Hi!

Ein informierter Bekannter meint z.B, daß Google Fonts und Funktionseinbindung en nicht unter die DSGVO fallen,
da dabei ja keine persönlichen Daten erfasst oder übermittelt werden, was mir plausibel klingt.

und ich mein, da ja schon die bei Providern beliebte Benutzung des Google DNS Knotens 8.8.8.8 das gleiche bewirkt.
Also -> jeder Seitenaufruf jeder IP wird von den Amis oder sonst wem mitgeschnitten und ist vom NSA/Google/Intel bestimmt zuordenbar.

Der neue 9.9.9.9 Knoten von Intel und Konsorten ist ja auch nur ein amerikanisches Feigenblättchen.

Blöder Behördenkram! Ins Menü muß dann außer Impresum noch Datenschutz oder Impressum & Datenschutz, wobei das langsam breiter wird als der Rest des Menüs. Die spinnen, die Römer!

würg!

:-)

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #14 on: May 06, 2018, 04:48:32 PM »
Quote
Ein informierter Bekannter meint z.B, daß Google Fonts und Funktionseinbindung en nicht unter die DSGVO fallen,
Andere meinen es wohl, stellen es sogar in den Generatoren bereit.
Aber später vor Gericht verweisen die dann nur auf ihre "keine Garantie"-Generatoren-Klauseln.
Nützt uns also nichts wer was meint. Ich umschiffe das durch eigene Einbindung.

An DNS Server 8.8.8.8 oder andere amerikanische hatte ich noch gar nicht gedacht. Oh man. AVV?

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #15 on: May 06, 2018, 07:06:23 PM »
Wie "dbs" schon anmerkte: "...Font selbst bereitstellst."
Ansonsten bei Google reinschauen, welche Prozesse mit der Einbindung angestoßen werden, Drittleister gehören jedenfalls in die Da.schu.erklär., wenn dabei ip un sonstwat an'n Schweinkram geluchst werden.

Und unbedingt nicht übersehen: Falls wer in Unternehmen personenbezogenen Daten verarbeitet, sollte er das "Verzeichnis der Verarbeitungstätigk eiten" nicht vergessen. WEBfehler kann man mit viel Nachsicht begegnen, bei einem vernachlässigten Verzeichnis kanns böse kommen.
Wers schon früher erstellen mußte (Verfahrensverzeichn is), hat wohl wenig Schwierigkeiten. Aber Neulinge können jetzt u.U. in mehr als nur ein Fettnäpfchen treten.

MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2106
DSGVO und dynDNS-Dienste
« Reply #16 on: May 18, 2018, 11:58:37 AM »
Benutzt das jemand?
Kommt bei Abschaltung des Homeservers eine entsprechende Infoseite, in die man selbst die Angaben nach DSGVO eintragen kann? Auf mögliche Probleme kommt man mittlerweile selbst  8-)   :-D
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #17 on: May 18, 2018, 12:14:01 PM »
Benutze ich nicht, aber klingt so als ob ein AVV nötig wäre.
Ich sollte langsam mal welche an Kunden verteilen ...

Offline evaki

  • Posts: 2106
DSGVO und dynDNS-Dienste
« Reply #18 on: May 18, 2018, 01:24:59 PM »
Zur Frage bzgl. der dynDNS-Dienste gibt vielleicht noch "Wartungsarbeiten.... DSGVO?" ein wenig Einblick. Besonders zwingts mal wiederholt den Blick auf den halbgaren EU-Schei..., den dann u.U. die gezwungenen ausbaden. Ja auch welche mit nur kleinem Taschengeld, die sich mit geschenktem Alt-PC bescheiden müssen.

Und sonst:
AVV, den Horror haben bei uns jetzt fast alle durch, sogar die Erbsenzähler. Bei mir klappte es sogar mit dem Fiddler-Cert (Dont_Trust  :-D  ) fürs pdf. (Die Frage dahinter "welche Art der Signatur ist dafür ausreichend?")
MfG. Evaki
Soeben entdeckt:
Code: [Select]
https://blog.dnshome.de/
"4. Mai 2018 DSGVO Umsetzung"
« Last Edit: May 18, 2018, 01:40:26 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline Martin Hecht

  • Betatester
  • **
  • Posts: 535
  • Gender: Male
    • meine Homepage
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #19 on: May 19, 2018, 12:17:42 AM »
Einer unserer Künstler, der eine reine Projektpräsentation plant, hat nun, auch damit er im Mai nicht genervt wird, eine sehr kurze Datenschutzerklärun g verfaßt. [...]

ich hab mich mal daran orientiert und auch eine DSE verfasst. EIn Freund der sich beruflich auf Datenschutz spezialisiert hat, hält die auch für ok, ohne jedoch eine "Qualitätssicherung" durchgeführt zu haben...

Viele der Bestimmungen aus der DSGVO gelten wohl in ähnlicher Form ohnehin bisher schon, nur dass das Thema jetzt mehr im Fokus steht und viele jetzt anfangen aufzuarbeiten, was eh schon längst überfällig ist..


Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #20 on: May 19, 2018, 09:51:07 AM »
Und was macht man nun mit Google Maps?
Ich bin nun dazu übergegangen die eingebetteten Karten zu entfernen und stattdessen einen Link zur großen Karte zu setzen.
Ein Hinweis in der Datenshcutzerklärun g ist nun nicht mehr nötig, kann aber nicht schaden.
Wehe Links werden auch noch reglementiert!

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #21 on: May 19, 2018, 11:47:13 AM »
@Martin Hecht
Ein bischen Sorgen macht mir die unverschlüsselte Übertragung des Formulars.
Soweit "technisch möglich und wirtschaftlich zumutbar (lets encrypt)" soll das (geeignetes und angemessenes Verfahren (lets encrypt)) anscheinend verpflichtend sein. (Ordnungswidrigkeit: kostet).

>>Durch Absenden dieser Formulare werden ebenfalls Emails versandt.
Wäre kein Problem, wenn TLS genutzt wird.

Man kann nun zetern und auch auf "vorauseilenden Gehorsam" schimpfen, doch Bayern setzt diesen Sche... konsequent um. Weiß im Moment nicht ob andere schon gefolgt sind oder prozessiert wird, oder das schon wieder zur Zwischenlagerung in der Ablage liegt. -Weiß jemand mehr?

MfG. Evaki
« Last Edit: May 19, 2018, 12:00:41 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #22 on: May 19, 2018, 12:12:52 PM »
Ganz vergessen: War da nicht noch was mit "Abnicken der DSE per Checkbox" vor dem Versenden des Formulars?

Reicht nicht ein "mail to"? Da haste den Kram nicht an der Backe. Damit scheiden leider die mobilen ohne Mailclient aus. Kann man's verkraften?
MfG. Evaki
« Last Edit: May 19, 2018, 12:20:30 PM by evaki »
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 7485
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #23 on: May 19, 2018, 01:54:19 PM »
mailto reicht.
Für eine Checkbox vor dem Absenden, falls Formular, spricht inzwischen immer weniger.
Ein Hinweis mit Link zur Datenschutzseite sollte es auch tun. Aber Checkbox ist deshalb nicht falsch.

Was SSL und Formular betrifft, das sollte inzwischen für alle gelten und steht nicht in Frage.
Wer einen Hoster hat, der für alle Domains (nicht nur für eine) das kostenlose Let's Encrypt bereitstellt, kann sich glücklich schätzen.

Offline evaki

  • Posts: 2106
Re: Datenschutzerklärung, mal ne ganz kurze.
« Reply #24 on: May 19, 2018, 04:29:13 PM »
Das Captcha könnte man (WO/WIE) um einen Einwilligungstext ergänzen.
"Mit dem Absenden bestätigen/akzeptieren Sie die DSbestimm. unserer Website." oder so....
Wenn nicht, kommen Sie ins Heim.
MfG. Evaki
Einmal Pizza Quattro Stagioni bitte, aber ohne Herbst.