Author Topic: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...  (Read 6374 times)

Offline herbi

  • Posts: 472
  • Gender: Male
  • Herbi
    • Rennradtouren.de
Hallo Experten.

Beim Aufruf des Admin-Tools "LibraryAdmin", kommt es zu besagter Fehlermeldung, bei unten angegebenen Bedingungen.

...und...
...wblib "Version: 0.81"  plus jQuery / jQuery UI JavaScript Library "Version: 1.32" in Verbindung mit der WB-Version 2.8.3 und der Revisionsnummer 1905, kommt es zur Fehlermeldung:
Code:
Only registered users can see contents. Please click here to Register or Login.
Frage, was kann, soll oder muß ich tun?


Danke schon einmal für Hinweise.  :-)
Herbi

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist.

Offline BlackBird

  • Posts: 2571
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #1 on: July 09, 2013, 01:14:30 PM »
*beep* *beep*
« Last Edit: August 12, 2014, 03:36:20 PM by BlackBird »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #2 on: July 09, 2013, 01:40:02 PM »
Wird es denn einen LA-Fix geben oder gar eine neue Version?

Offline herbi

  • Posts: 472
  • Gender: Male
  • Herbi
    • Rennradtouren.de
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #3 on: July 09, 2013, 02:01:52 PM »
Wird es denn einen LA-Fix geben oder gar eine neue Version?

Schließe mich der Frage an.


Danke.
Herbi

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist.

Offline BlackBird

  • Posts: 2571
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #4 on: July 10, 2013, 09:16:59 AM »
*beep* *beep*
« Last Edit: August 12, 2014, 03:36:11 PM by BlackBird »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #5 on: July 10, 2013, 09:31:51 AM »
Das ist sehr schade zu hören.
Du unterstützt WB dann also nicht mehr bzw. LA kann nicht mehr benutzt werden ab 2.8.4?

Wer unbedingt LA weiterbenutzen möchte in 2.8.4 kann sich gern melden, da ich schon seit letztem Jahr bzw. den ersten 2.8.4 Revisionen das Problem hatte und dank Darkviper fixen konnte.

Darf man LA und wblib anpassen und hier zum Download anbieten?

Offline BlackBird

  • Posts: 2571
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #6 on: July 10, 2013, 09:47:52 AM »
*beep* *beep*
« Last Edit: August 12, 2014, 03:36:01 PM by BlackBird »

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #7 on: July 10, 2013, 09:53:15 AM »
Es besteht kein Interesse daran copyrights zu verändern, nur LA soll weiterhin funktionieren.
Werde dich kontaktieren.

Offline herbi

  • Posts: 472
  • Gender: Male
  • Herbi
    • Rennradtouren.de
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #8 on: July 10, 2013, 07:01:36 PM »
Es besteht kein Interesse daran copyrights zu verändern, nur LA soll weiterhin funktionieren.
Werde dich kontaktieren.

Hallo dbs und Blackbird,

es wäre super, wenn ihr euch einigen könntet.
So wie ihr argumentiert, sehe ich es positiv.

Danke an euch Beide.
Herbi

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #9 on: July 12, 2013, 10:02:18 PM »
Hallo herbi,

als Ergebnis des guten Kontaktes mit BlackBird hier nun eine Testversion
1.14.1 von LibraryAdmin (LA) für WB 2.8.4, die funktionieren sollte.

  • Modul wblib: wird nicht mehr benötigt für LA da es integriert wurde. Kann also deinstalliert werden, muss aber nicht.
  • Upgrade von LA wird nicht empfohlen: besser man sichert sich aus dem libraryadmin-Ordner die Ordner presets, plugins und backups falls dort zusätzliche Presets, Plugins oder Backups erstellt wurden und deinstalliert LA ganz normal. Nach Neuinstalltion von LA kopiert man sie wieder rüber.

Modul lib_jquery (oder andere installierte Bibliotheken) bleibt von allem unberührt und steht nach Installation von LA wieder unverändert zur Verfügung.

Dank an BlackBird, DarkViper und myself.  :wink:

Meine Tests hier verliefen prima, bin nun auf dein Ergebnis gespannt.

dbs

Update: 1.14.2
Tool-Icon hinzugefügt und CSS etwas angepasst

Update: 1.14.3 (15.07.2013)
Das Modul sollte nun in einem WB-Upgrade oder einer WB-Neuinstalltion laufen.
Testergebnisse sind gern gesehen. Dank an jacobi22 und marmot.
« Last Edit: July 15, 2013, 05:30:25 PM by dbs »

Offline marmot

  • Posts: 1103
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #10 on: July 13, 2013, 11:10:41 AM »
Hi,

Dank an BlackBird, DarkViper und myself.
auch mein Dank an die Ersteller des Werkes (Version 1.14.1). Ich muß zugeben, dass ich neugierig auf die Sache war und nach dem alle 3 genannten schon mehr oder weniger berechtigte Kritik an meinen Veröffentlichungen geübt haben hier mal meine Einschätzung von diesem neuen Codeabschnitt in der Datei class.LibraryUtils. php:
Code:
Only registered users can see contents. Please click here to Register or Login.1.)  readConfiguration() bricht mit einen Fehler ab, da dort die Datei geprüft wird, aus der der Funktionsaufruf erfolgt. Die Datei class.LibraryUtils. php ist nicht zugelassen
2.) readConfiguration() liefert ein Array, parse_url erwartet einen String als Argument
3.) die Variable $aTmp wird mit den DB Daten gefüllt, ausgelesen werden dann die Daten aus $sTmp
4.) es wird versucht $sTmp['name'] zu lesen, parse_url liefert kein Feld 'name'
5.) Sofern bei 4. $sTmp['path'] verwendet werden soll, wäre der vorangestellte Slash zu entfernen
6.) Ein zu Testzwecken leeres Passwort der Datenbank wird stets mit secret ersetzt
7.) Bereits die Funktion readConfiguration() füllt nicht vorhandene DB Konstanten mit Fantasiewerten, insofern wird die Ersetzung von Leerstrings im Code oben eher selten gebraucht. Ob es überhaupt einen Unterschied macht ob wegen fehlender oder Falscher Daten abgebrochen wird ist ebenfalls fraglich.

Nebenbei:
- die in Zeile 109 der oben genannten Datei geworfene Notice, kann am schnellsten durch auskommentieren der Zeile beseitigt werden
- es ist nur schwer nachzuvollziehen warum readConfiguration() ausgerechnet einen URL String zurückgeben soll (der dann auch noch als Array verpackt ist)

Kurzum:
Ich finde diese Häufung an konzeptionellen, logischen und (Programm-)grammatikalischen Unstimmigkeiten bemerkenswert und deshalb meinen Beitrag durchaus gerechtfertigt. Insbesondere möchte ich aber die Freude, welche ich beim Lesen des Codes hatte, anderen nicht vorenthalten.

Nix für ungut:
Mir ist bewusst, dass sich mancher Unfehlbare angegriffen fühlen könnte. Wer allerdings erkennt, dass wir alle fehlbare Menschen sind, der kann vielleicht ein wenig schmunzeln und sich an die Behebung der Fehler machen. Keinsfalls ist es aber meine Absicht jemanden persönlich anzugreifen oder zu diskreditieren. Es geht mir hier um die Sache(ein lauffähiges und möglichst wartbares Programm) und sonst um nichts.

Ja aber warum funktioniert denn bei mir alles problemlos¿
In der reinen wb284 scheinen die DB Konstanten nicht mehr in der config.php initialisiert zu werden. Ich könnte mir vorstellen, dass durch upgrade die alte config.php noch da ist und eben diese Konstanten definiert sind. Dadurch wird der problematische Code erst gar nicht angesprungen. Sollte dies anders werden, dann wäre der oben zitierte Codeschnipsel ohnehin völlig sinnlos.

Gruß und viel Spaß

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #11 on: July 13, 2013, 12:32:08 PM »
Hui, hier wird scharf geschossen?

Weder BlackBird noch DarkViper bieten Support für das 2.8.4-Modul an.
Letztes Jahr rief ich um Hilfe, weil LA nicht mehr funktionierte in der damaligen Revision.  DarkViper machte es kurzfristig lauffähig. Es erfolgte dann kein weiteres Bearbeiten, weil ich zufrieden war. BlackBird gab jetzt ihre Zustimmung damit Änderungen hier bereitgestellt werden können.

Von daher könntest du noch mehr Unstimmigkeiten finden. Die Frage ist nur wie du verstanden werden willst. Für mich sieht es im Moment nach einer "konstruktiv getarnten Attacke" aus.
Möglicherweise verursachten auch Eingriffe meinerseits irgendwelche Meldungen.

Du bist herzlich eingeladen den Code mitzuverbessern.
Bei meinen Tests traten keine Meldungen auf, weder in einer upgegradeten noch in einer reinen 2.8.4.
Allerdings ist in beiden die config.php vorhanden und die setup.ini ungenutzt. Testen wird also fortgesetzt.
Hast du noch andere Auffälligkeiten feststellen können?

dbs

jacobi22

  • Guest
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #12 on: July 13, 2013, 05:05:33 PM »
Quote
Die Frage ist nur wie du verstanden werden willst. Für mich sieht es im Moment nach einer "konstruktiv getarnten Attacke" aus.

das würde ich nicht so sehen, ich kann jeden der genannten Punkte nachvollziehen und bestätigen, von daher sehe ich marmots Beitrag in keinster Weise als Attacke in irgendeiner Form, sondern durchaus als konstruktive Hilfestellung.

Quote
Hui, hier wird scharf geschossen?
statt zurück zu schießen, sollte hinterfragt werden, warum solche Meldungen auftauchen, unter welchen Bedingungen sie überhaupt entstanden sind. Ziel sollte eine LA-Version sein, die nicht nur bei dir läuft.

Bei mir habe ich eine jungfräuliche WB 2.8.4 // Rev 1932. Oben angefügte LA war das erste Modul, das installiert wurde. Fehlermeldung: siehe Screenshot
resultiert aus einer fehlenden Berechtigung und Möglichkeit, die Zugangsdaten zur DB auszulesen, die bei mir in der setup.ini.php stehen und auch, wenn ich diese erteile, kann ich anschließend Punkt für Punkt marmots Liste bestätigen. Die alten Konstanten DB_USERNAME, DB_PASSWORD usw funktionieren nicht mehr, also wird der von marmot zitierte Code-Abschnitt aktiviert.
Leider fehlen mir die Kenntnisse, hier weiter zu machen, aber als Außenstehender Nicht-LA-Benutzer eine einfache Frage: Wenn ihr sowieso schon umschreibt, warum nutzt ihr dann nicht die schon vorhandene DB-Verbindung?

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #13 on: July 13, 2013, 05:16:17 PM »
Neuinstallation von WB 2.8.4 und Installation von LA.
Alles ok soweit, es wird nur die fehlende/unbekannte Bibliothek lib_jquery angemeckert.

Nach Installation von Modul lib_jquery:
Code:
Only registered users can see contents. Please click here to Register or Login.Die Datei helper_inc.php ruft die config.php auf und scheitert dann so wie marmot oben beschrieb.
Man könnte nun die config.php wieder füllen um lib_jquery arbeiten zu lassen, aber das ist wohl nicht Sinn der Sache...

Quote
Wenn ihr sowieso schon umschreibt, warum nutzt ihr dann nicht die schon vorhandene DB-Verbindung?
Es gibt kein "Ihr" wie ich weiter oben schon schrieb.
« Last Edit: July 13, 2013, 05:18:48 PM by dbs »

jacobi22

  • Guest
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #14 on: July 13, 2013, 05:23:36 PM »
Quote
Wenn ihr sowieso schon umschreibt, warum nutzt ihr dann nicht die schon vorhandene DB-Verbindung?
Es gibt kein "Ihr" wie ich weiter oben schon schrieb.

Kindergarten???

dann eben DU

(Frage neu formuliert wegen "auf den Schlips getreten")
Wenn DU sowieso schon umschreibst, warum nutzt DU dann nicht die schon vorhandene DB-Verbindung?

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #15 on: July 13, 2013, 05:29:13 PM »
"Es gibt kein ihr" bedeutet ganz einfach
"ich bin kein Entwickler, habe nur wenig Ahnung und bin deshalb auf Hilfe angewiesen".

Ich hoffe das war deutlich genug für dich.

jacobi22

  • Guest
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #16 on: July 13, 2013, 05:58:07 PM »
Quote
Ich hoffe das war deutlich genug für dich.
mir ist das (ehrlich gesagt) schnuppe - ich bin kein LA-Benutzer.
Ich hatte das Gefühl, das du vielleicht ein bischen gereizt auf marmot's Beitrag reagiert hast und da ich ihn eigentlich als guten Analysten und Helfer kenne, wollte ich mal schauen, wie weit ich denn komme.

Im Übrigen finde ich es schade, das man sich wegen ein paar Buchstaben in die Haare bekommt

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #17 on: July 13, 2013, 06:19:30 PM »
Ich denke ich habe marmots Spaß an seinem Posting schon richtig interpretiert. Von "zurückschießen" kann aber keine Rede sein. Wenn mein Beitrag gereizt klang, dann habe ich mich schlecht ausgedrückt, sollte jedenfalls nicht so rüberkommen.

"Es gibt kein Ihr" ist ein gutes Beispiel dafür, dass das was man meint völlig anders ankommen kann.
Kindergärten, Schlipse und Geschrei kommt allerdings so rüber wie es gemeint ist. Lass das einfach weg und die Haare bleiben wie sie sind.

jacobi22

  • Guest
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #18 on: July 13, 2013, 06:45:00 PM »
Quote
Kindergärten, Schlipse und Geschrei kommt allerdings so rüber wie es gemeint ist.

War auch genauso gemeint, wie ICH es geschrieben hatte.
Die entsprechende Textstelle, die mir diesen Eindruck vermittelt hat, habe ich oben zitiert. Sooo viele Leute, die hier aktiv helfen, gibt es nicht und von daher sollten man für solche Kritik und Hilfestellung eher dankbar sein, statt den Leuten eine "konstruktiv getarnten Attacke" vorzuwerfen.

Quote
Lass das einfach weg und die Haare bleiben wie sie sind.
gemeint war das, was Bianca oben geschildert hatte. Meine Worte bleiben, wie sie sind. Sollte das nicht passen, gibt es unter jedem Beitrag den Link: MODERATOR INFORMIEREN, einfach drauf klicken und melden


Offline easyuser

  • Posts: 832
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #19 on: July 13, 2013, 06:50:30 PM »
*verteilt Blumen*
Eine Bitte: Lagert die persönlichen Dinge ins PM / Skype / whatever um, damit das eigentliche Thema (funktionierende Module von Bianca in 2.8.4) nicht untergeht.

Offline herbi

  • Posts: 472
  • Gender: Male
  • Herbi
    • Rennradtouren.de
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #20 on: July 13, 2013, 07:20:23 PM »
Meine Tests hier verliefen prima, bin nun auf dein Ergebnis gespannt.

Hallo dbs.

Erstmal danke für die Hilfe, auch an Bianca und DarkViper.
Die Sache kann ich erst am Montag testen.
Ich gebe auf jeden Fall Bescheid.

Noch ein Kommentar zu den Kommentaren.

Wieso wird eigentlich hier, wenn eine Frage gestellt, auf diese geantwortet wird, fast immer eine Grundsatzdiskussion draus?
Verstehe ich nicht, bin aber scheinbar doch schon zu alt.
Bleibt cool. Ist dann viel schöner hier.  :-)  :-)
Herbi

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist.

jacobi22

  • Guest
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #21 on: July 13, 2013, 08:12:39 PM »
Lagert die persönlichen Dinge ins PM / Skype / whatever um

Wir zwei haben keine persönlichen Probleme!
Es ist nur so, das solch "unglückliche" Formulierungen schon desöfteren dazu geführt haben, das Helfer wegbleiben. Wenn ich das recht in Erinnerung habe, waren es damals genau solche unglücklichen Formulierungen, die dazu geführt haben, das jetzt hier eine Lösung fürs LA gefunden werden muß.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #22 on: July 14, 2013, 06:42:23 PM »
Ich erhalte hier unter PHP 5.3.2 keine Notices. Konnte deshalb marmots Meldung nicht nachvollziehen.
Sonst hätte ich die Version nicht so vollmundig als lauffähig angepriesen. Ärgerlich.

Offline herbi

  • Posts: 472
  • Gender: Male
  • Herbi
    • Rennradtouren.de
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #23 on: July 15, 2013, 07:38:56 AM »
Hallo dbs.

Nun, das Modul konnte, ohne Probleme und frei von jeglicher Fehlermeldung, installiert werden.
Die Plugins konnte ich importieren.

Was nicht so ganz funktionierte war, die erstellten Presets wieder in Betrieb zu nehmen.
Nach dem Kopieren in den Presetordner, wurden sie mir im Modul nicht angezeigt.

Nach einer Neuerstellung des Preset funzte das Ganze.

Fazit, es geht.

An dieser Stelle noch ´mal meinen herzlichen Dank an die Beteiligten.
Herbi

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die richtige Wirklichkeit ist.

Offline dbs

  • Betatester
  • **
  • Posts: 6921
  • Gender: Male
  • tioz4ever
    • WebsiteBaker - jQuery-Plugins - Module - Droplets - Tests
Re: Aufruf LibraryAdmin Version: 1.14 zeigt Fatal Error in Zeile...
« Reply #24 on: July 15, 2013, 08:23:54 AM »
Moin,

wer WebsiteBaker upgradet hat noch eine gefüllte config.php. Deshalb gibt es da keine Probleme mit LA.
Wir sind kurz vor der Lösung falls man eine WebsiteBaker-Neuinstalltion hat, wo nicht mit config.php sondern setup.ini gearbeitet wird.

Du hattest also Presets für den Tab libraryadmin? Werde das im Auge behalten.

dbs

 

postern-length